Faltenunterspritzung mit Eigenfett – die natürliche Alternative zu herkömmlichen Fillern

Sie suchen eine natürliche Alternative zu Botox® und Co.? Dann lassen Sie sich von dem erfahrenen Plastischen Chirurgen Dr. med. Ryssel zur Faltenunterspritzung mit Eigenfett beraten.

Ihre Vorteile bei Dr. med. Ryssel

Dr. med. Ryssel ist seit über 15 Jahren als Plastischer und Ästhetischer Chirurg tätig
Höchste Sicherheit dank modernster Methoden
Bestmögliche Behandlung durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung

Fakten zur Faltenunterspritzung mit Eigenfett auf einen Blick

 

Klinikaufenthalt ambulant
Behandlungsdauer 30 – 80 Minuten
Narkoseart Lokalanästhesie, Dämmerschlaf
Nachbehandlung Kühlung
Endgültiges Ergebnis nach 3 – 6 Monaten
Gesellschaftsfähigkeit nach 1 – 5 Tagen

Das sagen unsere Patienten zur Faltenunterspritzung mit Eigenfett in unserer Praxis

Was ist eine Faltenunterspritzung mit Eigenfett?

Bei der Faltenunterspritzung mit Eigenfett handelt es sich um eine relativ neue Methode zur Glättung von Falten und zum Volumenaufbau durch die Injektion körpereigenen Fettes. Auf körperfremde, synthetisch hergestellte Materialien kann bei dieser Methode vollständig verzichtet werden.

Was ist eine Faltenunterspritzung mit Eigenfett?

Bei der Faltenunterspritzung mit Eigenfett handelt es sich um eine relativ neue Methode zur Glättung von Falten und zum Volumenaufbau durch die Injektion körpereigenen Fettes. Auf körperfremde, synthetisch hergestellte Materialien kann bei dieser Methode vollständig verzichtet werden.

Wie wird das für die Faltenunterspritzung benötigte Eigenfett gewonnen?

Das benötigte Eigenfett wird an einer anderen Körperstelle an der ausreichend Fett vorhanden ist, z.B. am Bauch oder an den Oberschenkeln, im Rahmen einer Fettabsaugung entnommen. Das so gewonnene Fett wird anschließend mit einem speziellen Verfahren für die Faltenunterspritzung aufbereitet

Faltenunterspritzung mit Eigenfett

Welche Vorteile hat die Faltenunterspritzung mit Eigenfett gegenüber anderen Methoden zur Faltenbehandlung?

Die Faltenunterspritzung mit Eigenfett weist im Vergleich zu anderen Methoden einige Vorteile auf. Das Ergebnis wirkt sehr natürlich und die Eigenfettinjektion regt zur Neubildung von körpereigenem Kollagen und Elastin an. Außerdem wirken die injizierten Stammzellen gewebeverjüngend. Das Ergebnis der Behandlung ist dauerhaft, d.h. die Behandlung muss in der Regel nicht wiederholt werden. Zudem haben Sie bei dieser Methode zur Faltenbehandlung keine Ausfallzeiten und können direkt wieder Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

Faltenunterspritzung

 

Kurzinfo

Narkose: keine oder Betäubungscreme
Behandlungsdauer: 10-20 Minuten
Klinik: ambulant

Vertraulich & diskret

Vereinbaren Sie jetzt Ihren
Beratungstermin:  

Montag 09:00 – 18:00
Dienstag 09:00 – 18:00
Mittwoch 09:00 – 17:00
Donnerstag 09:00 – 18:00
Freitag 09:00 – 14:00
Samstag u. Sonntag geschlossen
telefonisch 0621 - 1256940 - oder Sie melden sich per E-Mail - wir melden uns bei Ihnen umgehend zurück.
Beratungsanfrage

Sie haben Fragen zu einer bestimmten Behandlung? Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin





Bereits gestellte Fragen
Wie lange dauert es, bis die Fettzellen für die Faltenunterspritzung mit Eigenfett verwendet werden können?

Die Fettzellen können direkt nach der Aufbereitung injiziert werden. Daher ist es möglich, das Fett innerhalb eines Tages zu entnehmen, aufzu-bereiten und wieder zu injizieren.

Sie haben Fragen?

Stellen Sie Ihre Frage an
Dr. med. Ryssel




Botox

Hyaluron

Fadenlifting

Bewertungen von Dr. med. Henning Ryssel

Jameda Bewertung - Dr. med. Ryssel
Jameda Bewertung - Dr. med. Ryssel
Beratungsanfrage


Wunsch-Termin:

Ablauf einer Faltenunterspritzung mit Eigenfett

Vor der Behandlung

Vor der Faltenunterspritzung mit Eigenfett wird ein umfangreiches Beratungsgespräch durchgeführt. In diesem Gespräch wird geklärt, welche Falten geglättet werden sollen und welche Körperstellen sich für die Fettabsaugung eignen. Außerdem können Sie uns alle Ihre Fragen rund um die Behandlung stellen.

Die Behandlung

Die Behandlung lässt sich in drei Schritte unterteilen:

  1. Fettabsaugung

Zunächst wird Fett an einer geeigneten Stelle, z.B. an den Oberschenkeln, entnommen, indem es mittels feiner Kanülen abgesaugt wird.

  1. Aufbereitung des Fettes

Das entnommene Fett wird in einem speziellen Verfahren aufbereitet. Hierbei werden die Fettzellen von anderen Flüssigkeiten getrennt.

  1. Eigenfettinjektion

Mit feinsten Kanülen wird das aufbereitete Fett in die gewünschte Gesichtsregion injiziert.

Der Eingriff erfolgt ambulant und Sie können bereits nach kurzer Zeit wieder nachhause gehen.

Nach der Behandlung

Nach einer Faltenunterspritzung mit Eigenfett sind Sie bereits nach wenigen Tagen wieder gesellschaftsfähig. Zu Beginn sollten Sie die Behandlungsregion kühlen, um Schwellungen oder Rötungen so weit wie möglich zu vermeiden. Außerdem sollten Sie in der Absaugungsregion für 3 bis 6 Wochen Kompressionswäsche tragen.

Was kostet eine Faltenunterspritzung mit Eigenfett in Mannheim?

Die Kosten einer Faltenunterspritzung mit Eigenfett in Mannheim hängen davon ab, wie viele Regionen behandelt werden sollen und dem damit zusammenhängenden Umfang der Behandlung und der verwendeten Menge. Gerne erstellen wir Ihnen im Rahmen eines Beratungsgespräches einen individuellen Kostenplan.

Telefonanfrage


Wunsch-Termin:

iStock-479034278-geändert-1920x850

Häufig gestellte Fragen zum Thema Faltenunterspritzung mit Eigenfett

Da die Fettzellen nach der Faltenunterspritzung erst einwachsen müssen, dauert es in der Regel 3 bis 6 Monate bis das endgültige Ergebnis zu sehen ist.

In den ersten Tagen können leichte Rötungen auftreten, die Sie aber überschminken können. Daher sind Sie bereits einen bis 5 Tage nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig.

Sie haben Fragen zur Faltenunterspritzung mit Eigenfett? Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei Dr. med. Ryssel in Mannheim

Sie möchten mehr zur Faltenunterspritzung mit Eigenfett in unserer Praxis in Mannheim erfahren? Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Beratungstermin.
Sie erreichen uns unter:  0621 – 1256940