Fadenlifting Mannheim – schonende Methode ohne Skalpell

Sie wünschen sich ein Facelift, möchten aber auf operative Methoden verzichten? Das Fadenlifting ist eine der aktuell gefragtesten Techniken zur Hautstraffung ohne Skalpell. Erfahren Sie jetzt mehr über das innovative Fadenlifting bei Dr. med. Ryssel in Mannheim!

Ihre Vorteile bei Dr. med. Ryssel

Dr. med. Ryssel ist seit über 15 Jahren als Plastischer Chirurg tätig
Sanftes und natürlich wirkendes Lifting ohne OP
Verwendung von hochwertigen, resorbierbaren sowie biokompatiblen Fäden

Fakten zum Fadenlifting auf einen Blick

 

Klinikaufenthalt ambulant
Behandlungsdauer 20 – 90 Minuten
Narkoseart Lokalanästhesie
Nachbehandlung Kühlung
Endgültiges Ergebnis nach ca. 3 – 4 Monaten
Gesellschaftsfähigkeit sofort

Das sagen unsere Patienten zum Fadenlifting in unserer Praxis

Was genau ist ein Fadenlifting?

Das Fadenlifting ist eine minimalinvasive Methode zur Hautstraffung. Dabei werden selbstauflösende Fäden präzise unter die Haut in das Fettgewebe eingelegt, wodurch die Haut gestützt und angehoben wird. Die biokompatiblen Fäden werden vom Körper mit der Zeit vollständig abgebaut, regen zugleich aber die eigene Kollagenneubildung an und sorgen so für einen Straffungseffekt, der bis zu 3 Jahre anhält.

Für wen ist ein Fadenlifting geeignet?

Das Fadenlifting eignet sich vor allem für jüngere Personen (35 – 50 Jahre), bei denen eine beginnende Hauterschlaffung ohne starken Hautüberschuss vorliegt. Doch auch bei älteren Personen lässt sich ein Lifting-Effekt ohne OP erzielen, es wird jedoch keine überschüssige Haut entfernt.

Unsere Methoden für ein Fadenlifting

Dr. med. Ryssel führt in Mannheim das klassische Aptoslift und das sogenannte Happy-Lift mit auflösbaren Zuckerfäden durch. Bei beiden Methoden werden Fäden mit kleinen Widerhäkchen eingebracht, deshalb sind sie in keiner Weise mit einem „Golden Lifting“ durch Goldfäden zu vergleichen, welches weit weniger effektiv ist. Je nach Region und Befund werden die Fäden in der „floating threat“ – Technik eingebracht, bei der die Fäden lediglich eingelegt werden und stützend wirken, oder in der etwas anspruchsvolleren „anchorage“ – Technik, bei der die Fäden fest im Gewebe verankert werden und einen deutlichen Lifting-Effekt erzeugen

Fadenlifting

 

Kurzinfo

Narkoseart: Vollnarkose
Behandlung: ca. 2 Stunden
Klinik: ambulant oder 1 Nacht
Ergebnis: nach ca. 3-4 Monaten
Gesellschaftsfähig: sofort

Vertraulich & diskret

Vereinbaren Sie jetzt Ihren
Beratungstermin:  

Montag 09:00 – 18:00
Dienstag 09:00 – 18:00
Mittwoch 09:00 – 17:00
Donnerstag 09:00 – 18:00
Freitag 09:00 – 14:00
Samstag u. Sonntag geschlossen
telefonisch 0621 - 1256940 - oder Sie melden sich per E-Mail - wir melden uns bei Ihnen umgehend zurück.
Beratungsanfrage

Sie haben Fragen zu einer bestimmten Behandlung? Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin





Bereits gestellte Fragen
Was muss man vor einem Fadenlifting beachten?

Vor einem Fadenlifting sollte ein aus-führliches Beratungsgespräch stattfinden und Art und Umfang des Eingriffs festgelegt werden.

Sie haben Fragen?

Stellen Sie Ihre Frage an
Dr. med. Ryssel




Botox

Vampirlifting

Eigenfett

Bewertungen von Dr. med. Henning Ryssel

Jameda Bewertung - Dr. med. Ryssel
Jameda Bewertung - Dr. med. Ryssel
Bereatungsanfrage


Wunsch-Termin:

Ablauf eines Fadenliftings in Mannheim

Vorbereitung auf die Behandlung
Vor einem Fadenlifting bei Dr. med. Ryssel in Mannheim findet ein ausführliches Beratungsgespräch statt und es wird festgelegt, welche Körperpartien mit welcher Art und Anzahl von Fäden gestrafft werden. Direkt vor dem Eingriff wird die exakte Positionierung der Fäden auf der Haut markiert.

Die Behandlung
Das Fadenlifting wird in Lokalanästhesie durchgeführt und ist für den Patienten völlig schmerzfrei. Die Fäden werden mit einer feinen Nadel durch die Haut in das darunterliegende Fettgewebe eingebracht, an der gewünschten Position fixiert und die Haut daran straffgezogen. Die Fadenenden werden abgeschnitten und die Fäden halten sich durch ihre kleinen Widerhäkchen fest.

Nachbehandlung und Nachsorge
Nach dem Fadenlifting können bei Anwendung einer starken Straffung leichte Dellen und Fältchen entstehen, die sich innerhalb weniger Stunden legen. Die gestrafften Partien sollten gekühlt werden, um Schwellungen zu minimieren. In der Regel ist die Patientin oder der Patient aber sofort wieder gesellschaftsfähig. Auf starke körperliche Belastungen sollte für die ersten 3 Tage verzichtet werden. Zudem sollten zahnärztliche oder kosmetische Behandlungen für 2 Wochen vermieden werden.

Wo ist ein Lifting mit Fäden möglich?

Mit dem Fadenlifting können folgende Areale behandelt werden:

  • Stirn
  • Zornesfalte
  • Augenbrauen
  • Krähenfüße
  • Wangen
  • Nasolabialfalte
  • Marionettenfalten
  • Kinn
  • Hals
  • Dekolleté
  • Oberarme
  • Oberschenkel
  • Bauch
  • Po

Fadenlifting Hals

Das Fadenlifting kann den Hals straffen und eine unschöne Faltenbildung verhindern. Dabei werden die Fäden meist quer von links nach rechts eingebracht und an beiden Enden nach oben gezogen. Die Fäden regen die eigene Kollagenneubildung an und sorgen so für einen zweifachen Effekt: Lifting und eine Verbesserung der Hautfestigkeit und Hautstruktur.

Fadenlifting Gesicht

Bei einem Fadenlifting im Gesicht kann die Stirn-, Augenbrauen-, Wangen- und Kinnpartie gestrafft werden. Mit der Positionierung der Fäden kann Dr. Ryssel exakt bestimmen, welche Partien wie stark geliftet werden und erzeugt somit ein natürlich wirkendes Ergebnis.

Vorher Nachher Bilder des Fadenliftings

In Deutschland ist die öffentliche Darstellung von Vorher Nachher Bildern zu werblichen Zwecken nicht gestattet. Gerne zeigen wir Ihnen jedoch im Rahmen eines persönlichen Beratungsgespräches Vorher Nachher Bilder zahlreicher Patienten von Dr. med. Ryssel in Mannheim

Welche Materialien werden für die Fäden beim Fadenlifting verwendet?

Dr. med. Ryssel verwendet bei allen Arten des Fadenliftings resorbierbare PDO-Fäden.

Was kostet ein Lifting mit Fäden in Mannheim?

Die Kosten eines Fadenliftings hängen davon ab, wie viele Regionen behandelt und wie viele Fäden verwendet werden. Gerne erstellen wir Ihnen im Rahmen eines unverbindlichen Beratungsgespräches einen individuellen Kostenplan.

Telefonanfrage


Wunsch-Termin:

iStock-614639034-1920x850

Wie lange darf man nach einem Fadenlifting keinen Sport machen?

Sie sollten in den ersten 3 Tagen nach dem Fadenlifting auf Sport verzichten

Wie lange hält die Wirkung eines Fadenliftings an?

Durch die zweifache Wirkweise der Fäden, nämlich die Verankerung der Fäden im Gewebe und die eigene Neubildung von Kollagen, hält das Fadenlifting bis zu 3 Jahre an. Ein strafferer Effekt als vor dem Fadenlift ist jedoch auch noch nach dieser Zeit zu erkennen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Fadenlifting

Das Ergebnis des Liftings ist sofort sichtbar und verbessert sich zunehmend in den ersten 3 Monaten.

Resorbierbare Fäden sind sehr gut verträglich und das Komplikationsrisiko ist gering.

Ja, das Lifting mit Fäden kann mehrmals durchgeführt werden.

Nein, die Fäden sind bei korrekter Einlegung nicht sichtbar, da sie in das Unterhautfettgewebe eingelegt werden.

Das Fadenlifting ist nicht schmerzhaft, da es in Lokalanästhesie durchgeführt wird.

Sie haben Fragen zum Fadenlifting? Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei
Dr. med. Ryssel in Mannheim

Sie möchten mehr zum Fadenlifting in unserer Praxis in Mannheim erfahren? Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Beratungstermin.
Sie erreichen uns unter:  0621 – 1256940