Brustvergrößerung mit Eigenfett Mannheim – der natürliche Weg zu einer schönen Brust

Sie wünschen sich größere Brüste, möchten aber auf den Einsatz von Fremdkörpern verzichten? Dann lassen Sie sich von Dr. med. Ryssel, dem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, über die Brustvergrößerung mit Eigenfett in Mannheim informieren.

Ihre Vorteile bei Dr. med. Ryssel

Dr. med. Ryssel ist seit über 15 Jahren in der Plastischen Chirurgie tätig
Ständige Weiterbildung im Bereich Brustvergrößerung mit Eigenfett
Schwerpunkt in der Brustchirurgie

Beratungsanfrage






Fakten zur Brustvergrößerung mit Eigenfett auf einen Blick

 

Klinikaufenthalt 0 – 1 Tag
Operationsdauer 1,5 – 2,5 Stunden
Narkoseart Vollnarkose
Nachbehandlung Sport-BH für 2 Monate, Sport nach 3 – 4 Wochen, Sonnenbad, Sauna nach 2 – 3 Monaten
Endgültiges Ergebnis nach ca. 4 – 6 Wochen
Gesellschaftsfähigkeit nach wenigen Tagen

Das sagen unsere Patienten zur Brustvergrößerung in unserer Praxis

Jameda Bewertung - Brustvergrößerung

Was ist eine Brustvergrößerung mit Eigenfett?

Bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett handelt es sich um eine OP zur Vergrößerung der Brust durch den Einsatz körpereigener Fettzellen.

Welche Voraussetzungen für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett gibt es?

Die wichtigste Voraussetzung ist das Vorhandensein von ausreichend Fettgewebe. Bei besonders schlanken Patientinnen ist diese OP daher teilweise nicht möglich. Zudem muss die Patientin realistische Vorstellungen bzgl. des Behandlungsergebnisses mitbringen.

Für wen ist eine Brustvergrößerung mit Eigenfett geeignet?

Die Brustvergrößerung mit Eigenfett eignet sich für Patientinnen, die ein natürliches Ergebnis wünschen und ihre Brust nur um eine Körbchengröße vergrößern möchten. Auch zum Ausgleich von Fehlbildungen, z.B. bei einer tubulären Brust, ist die Verwendung von Eigenfett optimal geeignet.

Beratungsanfrage






Brust OP Eigenfett

 

Kurzinfo

Narkoseart: Vollnarkose
OP-Dauer: 1,5-2,5 Stunden
Klinik: 0-1 Tag

Vertraulich & diskret

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin:  

Montag 09:00 – 18:00
Dienstag 09:00 – 18:00
Mittwoch 09:00 – 17:00
Donnerstag 09:00 – 18:00
Freitag 09:00 – 14:00
Samstag u. Sonntag geschlossen
telefonisch 0621 - 1256940 - oder Sie melden sich per E-Mail - wir melden uns bei Ihnen umgehend zurück.
Kontakt und Anfahrt

Sie haben Fragen zu einer bestimmten Behandlung? Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin

Beratungsanfrage






Bereits gestellte Fragen
Muss ich nach einer Brust-OP mit Eigenfett auf Sport verzichten?

Nach der Brustvergrößerung mit Eigenfett sollten Sie für etwa 3 bis 4 Wochen voll-ständig auf Sport verzichten. Anschließend mit leichten Sportprogramm beginnen.

Sie haben Fragen?

Stellen Sie Ihre Frage an
Dr. med. Ryssel




Bruststraffung

brustvergrößerung

Brustverkleinerung

Bewertungen von Dr. med. Henning Ryssel

Jameda Bewertung - Dr. med. Ryssel
Jameda Bewertung - Dr. med. Ryssel

Ablauf einer Brustvergrößerung mit Eigenfett

Vorbereitung auf die OP

Vor einer Brustvergrößerung mit Eigenfett führen wir ein ausführliches Beratungsgespräch mit Ihnen durch, in dem wir Sie über den Ablauf, die Kosten und Risiken der OP aufklären. Außerdem können Sie uns natürlich alle Ihre Fragen stellen.

Die OP

Die OP lässt sich in zwei Schritte unterteilen:

  1. Fettabsaugung

Zunächst wird Fett an einer geeigneten Körperstelle, z.B. am Bauch, den Oberschenkeln oder am Po, abgesaugt und mit einem speziellen Verfahren aufbereitet.

  1. Injektion der Fettzellen

Anschließend werden die aufbereiteten Fettzellen mithilfe feinster Kanülen über die Unterbrustfalte in die Brust injiziert. Da hierfür nur kleinste Schnitte notwendig sind, entstehen in den meisten Fällen keine Narben.

Die OP findet unter Vollnarkose statt und erfolgt ambulant oder mit einer Übernachtung.

Nachbehandlung und Nachsorge

Bereits nach 24 Stunden ist es wieder möglich zu Duschen, nur sollte man darauf achten, dass man die kleinen Narben nicht nass macht. Nach etwa einer Woche sind die kleinen Schnitte bereits wieder verheilt. Dennoch sollten Sie für einige Wochen auf enge Kleidungsstücke und BHs verzichten.

Vorher Nachher Bilder der Brustvergrößerung mit Eigenfett

In Deutschland ist eine Präsentation von Vorher Nachher Bildern zu werblichen Zwecken leider nicht gestattet. Gerne kann ich Ihnen aber im Rahmen des Beratungsgespräches in unserer Praxis Vorher Nachher Bilder zeigen, um Ihnen zu zeigen, welches Ergebnis mit einer Brustvergrößerung mit Eigenfett erreicht werden kann. Hier zeigen wir Ihnen nur Nachher Bilder.

Was kostet eine Brustvergrößerung mit Eigenfett bei Dr. med. Ryssel in Mannheim?

Die Kosten für die Brustvergrößerung mit Eigenfett hängen unter anderem von dem Umfang der OP ab. Daher können wir Ihnen die Kosten für Ihre OP erst im individuellen Beratungsgespräch nennen.

Kostenanfrage





Brust OP mit Eigenfett Mannheim

Was sollte man vor einer Brustvergrößerung mit Eigenfett beachten?

Vor der Behandlung ist die Erstellung eines Blutbildes und eine Mammographie der Brust notwendig. Etwa eine Woche vor der OP sollten Sie auf blutverdünnende Medikamente, Alkohol und Nikotin verzichten.

Was sollte man nach einer Brustvergrößerung mit Eigenfett beachten?

Nach der OP sollten Sie etwa für 3 bis 4 Wochen auf Sport verzichten. Sauna, Solarium und direkte Sonneneinstrahlung sollten sogar für etwa 2 bis 3 Monate vermieden werden. Für etwa 2 Monate empfehlen wir Ihnen zudem einen Kompressions- bzw. Sport-BH und im Absaugungsbereich Kompressionswäsche zu tragen.

Ist eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett möglich?

In den meisten Fällen handelt es sich bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett um einen rein ästhetischen Eingriff. Daher ist eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse nicht möglich. Lediglich wenn eine medizinische Indikation für den Eingriff vorliegt, können die Kosten übernommen werden.

Ist eine einzelne Brustvergrößerung mit Eigenfett ausreichend oder sind mehrere Eingriffe nötig?

Bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett ist lediglich eine Vergrößerung um eine Körbchengröße möglich. Sollten Sie einen größeren Volumenzuwachs wünschen, können weitere Eingriffe erforderlich sein. Auch die Einheilrate der Fettzellen ist unterschiedlich, was ebenfalls dazu führen kann, dass eine weitere OP zur Erzielung des gewünschten Ergebnisses notwendig ist.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Brustvergrößerung mit Eigenfett

Die Vorteile einer Brustvergrößerung mit Eigenfett bestehen darin, dass kein Fremdkörper eingesetzt wird und die Ausfallzeit deutlich geringer ist als bei einer Brustvergrößerung mit Implantaten.

Eine starke Gewichtsabnahme kann dazu führen, dass sich die Fettzellen auch im Brustbereich verkleinern. Dadurch verkleinert sich das Brustvolumen.

Für etwa 3 bis 4 Wochen sollten Sie vollständig auf Sport verzichten. Beginnen Sie anschließend zunächst mit einem leichten Sportprogramm, z.B. Radfahren oder Walken.

Ja, die Stillfähigkeit wird durch eine Brustvergrößerung mit Eigenfett nicht beeinträchtigt.

Die Risiken bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett sind minimal. In seltenen Fällen kann es zu Entzündungen oder leichten Blutungen kommen.

Sie haben Fragen zur Brustvergrößerung? Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei
Dr. med. Ryssel in Mannheim

Sie möchten mehr zur Brustvergrößerung in unserer Praxis in Mannheim erfahren? Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Beratungstermin.
Sie erreichen uns unter:  0621 – 1256940